Duesseldorf 19-22.07.13, Panorama Berlin 14-16.04.2014

TIPPS für EXPORT-IMPORTEURE von FASHION WAREN

Welche Transport- Und Logistikaufgaben werden heutzutage durch Importeure von Fashion-Industrie gemacht? Die Hauptaufgabe ist, aus einer Vielzahl von Lieferangeboten das optimalste zu wählen. Um dies zu tun, müsste man alle Aspekte der gesamten Lieferdienstleistungen berücksichtigen.

Lieferwege:

Es gibt folgende Lieferrouten von sogenannten Waren aus folgenden Staaten, d.h. aus Südostasien (China, Taiwan, Korea, Vietnam, Malaysia, Singapur, Indien, Bangladesch), sowie aus Nord- oder Südamerika:

  1. Schifflieferung zum egal welchen europäischen Hafen und dann mit dem Autotransport zum Lieferpunkt in Russland
  2. Lieferung erfolgt per Flugzeug bis nach Europa oder gleich nach Russland

Transport bis zu folgenden Häfen: Vostochny, Nachodka oder Wladiwostok und dann von dort mit der Bahn durch Russland.

Lieferung aus Europa:

Wie wir wissen, lesen vor allem viele Unternehmer, die entweder planen oder schon aktiv bei der Warebeförderung aus EU sind, dieses Merkblatt. Natürlich sind die Autotransportlieferungen aus EU viel günstiger.

Für eine kleine Lieferung wird ein LKW Transport mit anderen zusammengebrachten Waren organisiert, deswegen bieten ein sogenanntes Konsolidierungslager an. In diesem Lager wird ihre Ware zusammengetragen mit den anderen Waren von den anderen Empfängern nach Moskau transportiert. In den letzten Jahren haben Speditionen festgestellt, dass Fashionwaren oft knappe Lieferzeiten erfordern. Wenn die LKWs die Konsolidierungslager unabhängig von bestimmten Tagen verlassen, kann das Logistikunternehmen nur ungefähre Lieferungsfristen für ihre Kunden angeben. Dies passiert, wenn kein optimaler Zeitpunkt zum Verlassen des europäischen Konsolidierungslagers gefunden wird. Wenn der LKW erst am Donnerstag-Freitag zur Zollabfertigung kommt und innerhalb von diesen beiden Tagen die Zollabfertigung nicht schafft, muss er dementsprechend übers Wochenende da bleiben. Nur das Planen nach den Tagen, wo der LKW von bestimmten Standorten in der EU das Lager verlässt und die Zollabfertigung am Anfang der Woche in Russland erreicht, kann so eine Zeitverschwendung verhindert und somit die Ware rechtzeitig nach Russland geliefert werden.

Schlussfolgerung: Erkundigen Sie sich bei dem Spediteur, wie er seine LKW Lieferungen plant und ob er für die verspätete Lieferung Schadensersatz leisten kann.

Lieferzeiten:

Von den Staaten Südostasiens beträgt die Lieferung mit dem Schiff bis nach Europa und dann mit dem Autotransport bis nach Moskau ca. 35-55 Kalendertage.

Von Nord- und Südamerika beträgt die Lieferung mit dem Schiff 40-45 Kalendertage.

Lieferungen mit dem Flugzeug/AVIA/ bis nach Europa und dann mit dem LKW nach Moskau betragen 17-19 Tage.

Lieferungen mit dem Flugzeug (AVIA) bis nach Moskau ( Sheremetyevo oder Domodedovo) betragen zusammen mit der Zollabfertigung 3-5 Tage. Wie deutlich zu sehen ist, unterscheiden sich die Lieferzeiten enorm.

Preise

Um das Problem zu lösen, welchen Transport sie bevorzugen, können sie die sogenannte Formel anwenden. Die Lieferkosten nur mit dem Flugzeug ( ohne Gebühren für die Zollabfertigung) sind mindestens fünf Mal teure,r als mit dem Schiff und mindestens vier Mal teurer als mit dem LKW.

Bei verschiedenen Liefergesellschaften können die Preise etwas abweichen. Aber die obige Verhältnisformel wurde auf der Basis einer großen Anzahl von Berechnungen abgeleitet und kann als Anhaltspunkt bei der Berechnung der geschätzten Kosten für den Lieferweg dienen.

Als nächster Anhaltspunkt dient, dass die jetzige Lieferung von 1 Kg per Luftfracht( vorausgesetzt, dass die Fracht nicht sehr volumenreich ist) nicht weniger als 55 $ US Dollar kostet.

Also, wenn Sie eine Lieferung von 500 Kg Bettwäsche aus Südostasien oder USA planen, wird diese Lieferung nicht weniger als 2.500 $ US Dollar kosten. Und wenn die Lieferung nicht sehr dringend ist, werden Sie die Lieferung höchstwahrscheinlich lieber per Schiff in Auftrag geben, weil diese dann nur ca. 500 $ US Dollar kosten wird.

Die Flugfrachtkosten werden in der sogenannten Hochsaison(November-Dezember) noch höher ausfallen als sonst und das Preisverhältnis kann zwischen Flug- und Schiffsfracht bis zu 8 Mal teurer pro 1 Kg ausfallen.

Konsolidierungslager

Welchen zusätzlichen Anforderungen muss das Konsolidierungslager, abhängig von der Ware(ob es Klamotten oder Bettwäsche sind), entsprechen? Ware, die nicht kaputt geht, ist sicherlich gut. Aber! Sehr oft ist solche Ware bereits in Einzelverpackungen für den Einzelhandel verpackt. Wenn der Lieferant solche einzelne Verpackungen in nicht festen Kartons verpackt und sie nicht mit Klebeband oder sogar auf der Palette nicht extra befestigt, so kann es sein, dass die Ware im Konsolidierungslager zerknittert oder beschädigt ankommt. Wenn diese Ware im Konsolidierungslager nicht extra befestigt wird, zum Beispiel mit Klebeband oder anderen Mitteln, bekommt der Empfänger in Russland die Ware in noch viel schlechterem Zustand, als sie im Konsolidierungslager war. Das Unangenehme daran ist, dass die Ware mit der beschädigten Verpackung nicht mehr gekauft wird. Daher sollte der europäische Transportagent ebenfalls idealerweise einen zusätzlichen Service anbieten, was die Verpackungen betrifft.

In diesem Zusammenhang gibt es die Möglichkeit, Fotos von der Fracht bei der Ankunft im Konsolidierungslager zu machen. Der Transportkunde soll entscheiden, ob seine Ware eine zusätzliche Verpackung(z.B. mit Folie) benötigt oder nicht. Die Fotos von der Ladung sind ebenfalls notwendig, wenn die europäischen Lagerspezialisten mitteilen, dass die Ware nicht markiert oder unzureichend markiert ist. Der russische Kunde, der für die Warendeklaration zuständig ist, kann mit der empfangenen Bilderkennzeichnung die nötigen Wareninformationen frühzeitig bei dem Lieferanten nachfragen. Andernfalls müsste der Empfänger der Ladung eben eine Vielzahl von Fragen im Moment der Zollabfertigung beantworten. Um solche Probleme zu vermeiden, müsste man im Konsolidierungslager eine zusätzliche Markierung angeben, um die Identifizierung der Sendung bei der russischen Zollabfertigung zu vereinfachen und somit die Zollabfertigung zu beschleunigen.

Die Überprüfung der Sendung durch Zollbeamten braucht mehr Zeit, wenn die Sendung keine Markierung aufweist und somit schlechter nachvollziehbar ist, wie z. B. nicht mit der durchsichtigen Folie verpackt wurde, sondern mit der Schwarzen. Unser Rat an alle Importeure- sprechen Sie die äußere Verpackung mit ihren Lieferanten rechtzeitig ab.

Transport- und Warenversicherung

Nach dem Artikel über die Verpackung und Markierungen gehen wir zu dem, noch wichtigeren Thema Transportversicherung, über. Wir empfehlen ständig, die Konsumgüter versichern zu lassen. Jeder weiß die Geizigen zahlen doppelt. Je höher der Wert der Ware und die Bekanntheit der Marke, desto höher ist das Risiko eines Versicherungsfalls im Falle einer Beschädigung oder eines Verlustes. Jedes Logistikunternehmen hat seine eigenen Versicherungspartner. Es gibt eine Reihe Versicherungsunternehmen, die im Falle eines Verlustes der Ware bei der Zollabfertigung oder im Zollabfertigungslager nicht aufkommen.

Daher sollte man sich bei der Wahl eines Logistikunternehmens erkundigen, unter welchen Bedingungen die Ladung während des Transportes versichert wird.

Frachtannahme

Bei der Frachtannahme, der Feststellung, ob was fehlt und der Überprüfung der Vollständigkeit der Fracht wird unser folgender Rat helfen. Sprechen Sie mit Ihrem Lieferanten ab und bitten Sie ihn darum, dass er in jedem Karton eine Auflistung von Artikeln und deren Anzahl mit hineinlegt. Nicht alle Lieferanten machen so etwas, aber für eine langfristige Arbeit sollte man es ihnen beibringen. Das Vorhandensein eines solchen Bestandes erleichtert die Identifizierung bei der Annahme und den Versicherungsfall im Falle eines Verlustes.

Frachtabfertigung und Dienstleistungen bei dem Verteilungscenter nicht nur bei der Lagerung, sondern auch bei den verschiedensten Arten der Frachtabfertigung an. Wie unsere Erfahrung zeigt, ist in den letzten Jahren für Importeure die Lagerung und der Güterumschlag besonders relevant geworden. In der Regel muss die Ladung für die Endverbraucher einzeln aufgeteilt und sogar bei den Lagerverkäufen von Restartikeln sortiert werden. Man kann noch die Frachtverfolgung und Überwachung von Rückständen hinzufügen. Die Organisation solcher Dienstleistungen ist sehr arbeitsintensiv für die meisten Importeure. Daher überlassen viele Importeure solche arbeitsintensive Dienstleistung den Outsourcing Unternehmen. Als Reaktion auf solche Marktbedürfnisse haben die größten Logistikunternehmen ihre eigenen Verteilungscenter und bieten diese Dienstleistungen

Was sollte ich bei der Auswahl eines Lagerbetreibers beachten

    • Die Lagerräume. Es ist wünschenswert, dass diese nicht niedriger als Klasse B sind.
    • Zuverlässiges Sicherheitssystem mit Videoüberwachung( mit maximaler Raumabdeckung)
    • Verfügbarkeit der Lagergeräte und der Software-Programme mit zahlreichen Möglichkeiten. Für die Lagerbearbeitung der Fashion Ware ist sehr relevant die Möglichkeit, der Speicherung der maximal möglichen Information für jedes einzelne Teil zu gewähren, wie z.B. Hersteller, Größe und so weiter.
    • Verfügbarkeit der speziellen Ausrüstung für die zusätzliche Kennzeichnung der Ware. Oft erfordert die Art der Produkte zusätzliche Kennzeichnung in Russisch.
    • Sehr relevant ist die Möglichkeit einer zusätzlichen Verpackung der Ware. Wie z.B. für die Kleidung Kartons, die sehr oft beschädigt werden.
    • Qualifiziertes Personal ist ein Vorteil. Es ist falsch zu denken, dass das Lagerpersonal keine Qualifizierung braucht. Die Betreiber der Lagerräume müssen ihr Lagerpersonal ständig auf dem höchsten Bildungsniveau erhalten, sowie verschiedene Weiterbildungen anbieten, um die Lagergeräte, sowie die komplexe Lagerausrüstung richtig zu bedienen.
    • Verfügbarkeit eines Büros, wo der ganze Warenverkehr bürokratisch festgehalten wird.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich an Maria Wolfsohn, Key-Account Managerin FLC
Tel.: +49160 5301918, Tel +4940688920342
E-mail: m.wolfsohn@free-lines.de
www.free-lines.de

 

 

Hier können Sie immer Preise erfragen und Kontakt aufnehmen ANFRAGEFORMULAR